Fb partnersuche

fb partnersuche

Inhalt Geschäft mit der Partnersuche - Flirten auf Facebook Facebook steigt ins Geschäft mit der Partnersuche ein und wird auch zum Datingportal.

Facebook Dating: Aktivierung und Einblick in die neue App (+ meine Meinung!) - Andreas Lorenz

Für die Dating-Funktion werden Mitglieder gesonderte Profile anlegen müssen, die auch nur für andere Flirt-Interessierte sichtbar sein werden. Auf den Datenschutz sei dabei besonders geachtet worden, versicherte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg. Viele Paare hätten sich auf Facebook kennengelernt, sagte Zuckerberg an der diesjährigen Entwicklerkonferenz.

fb partnersuche

Zudem seien mehr als Millionen Facebook-Nutzer Singles — also gebe es etwas zu tun. Ob Facebook auch auf sein enormes Wissen über die Fb partnersuche zurückgreifen will, um Partner-Vorschläge zu machen, ist unklar.

Oktober So funktioniert der neue Dating-Dienst von Facebook Seit dem

Bisher wurde nur bekannt, dass Nutzer an Events und Gruppen partnervermittlung recklinghausen und dort ihre Profile für andere sichtbar machen können. Die Kommunikation zwischen zwei Personen soll über einen eigenen neuen Chatdienst laufen.

Das Dating-Profil soll nicht für die Facebook-Freunde eines Nutzers sichtbar sein — und sie sollen auch nicht als potenzielle Partner vorgeschlagen werden, hiess es.

fb partnersuche

Konkurrenz muss zittern Anleger trauen Facebook zu, den Markt aufzumischen. Nach Zuckerbergs Ankündigung gingen etablierte Dating-Plattformen an der Börse auf Talfahrt. So verlor etwa der Konzern Match Group, der hinter der Dating-App Tinder steht, 23 Prozent an Börsenwert.

Mehr zum Thema.

fb partnersuche

Siehe auch